BIM

Die Planungsmethode BIM eröffnet in der Planung, Ausführung und Bewirtschaftung von Gebäuden neue Dimensionen. Durch eine systematische digitale Erfassung aller relevanten Gebäudedaten können diese kombiniert und vernetzt weiterverwendet werden. Unter der Anwendung von BIM modellieren wir elektrotechnische Installationen, Apparate und Anlagen mit der gewünschten Tiefe und stellen die Informationen dem Projektteam zur Verfügung. Das Modell wirkt im Elektro-Engineering unterstützend über sämtliche Planungsphasen und sichert damit eine hohe Qualität von der übergreifenden Fachkoordination, über die Ausschreibung bis hin zur Ausführung. Somit verhilft BIM zu hoher Qualität, zur Kostensicherheit sowie zu einer effizienten und optimierten Bauausführung.

• BIM-basierte Projektbearbeitung des gesamten Elektro-Projekts im Projektteam 
• 3D-Fachkoordination Elektro-Engineering
• Einbinden und führen integrierter Projektraumplattformen
• Zu Verfügungstellung des Modells in der cloudbasierten Systemumgebung
• Nachführen neutraler Datenmodelle mit realen Daten für das Facility Management
• Überführen bestehender Areale, Objekte und Anlagen in ein BIM-Modell